Dienstleistungsübersicht

 

Familienkarte

Ein Bonus für Familien und Unternehmen

Ziel der Familienkarte Mönchengladbach ist es, Vorteile bei der gemeinsamen Freizeitgestaltung zu bieten und Sie als Familie finanziell zu entlasten. Ein Bonus, der gerade für Familien mit mehreren Kindern direkt spürbar wird. Jetzt beantragen!

Das Thema im Überblick

Das Wichtigste in Kürze

Ziel der Familienkarte Mönchengladbach ist es, Familien durch spürbare finanzielle Vorteile und Vergünstigungen beim Einkauf und bei der Gestaltung von Freizeit eine Entlastung zu verschaffen. Damit soll auch ein Anreiz verbunden sein, in Mönchengladbach mehr zu unternehmen und Gemeinsamkeiten zu erleben.

Möglich wird dies durch über 200 Partner-Unternehmen, die Vergünstigungen für Karteninhaber*innen anbieten, dafür ein Mönchengladbacher Familiensiegel erhalten und von einem Imagegewinn profitieren.

Gemeinsam mit unseren Partner*innen aus Handel, Gastronomie, Dienstleistung, Freizeit- und Kultureinrichtungen wollen wir als Stadt im Kontext der Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt noch familienfreundlicher werden. Seit Juni 2020 wird die Familienkarte nicht mehr als befristetes Projekt geführt, sondern stellt ein dauerhaftes Angebot der Stadt dar.

Das kann ein Gratis-Getränk im Restaurant sein, ein Vorteilspreis bei einem Konzertbesuch oder ein vergünstigtes Kurs-Angebot - die Palette der Familienvorteile ist bunt und vielfältig.
 
Sie erkennen die kooperierenden Unternehmen vor Ort an unserem Siegel „Wir sind familienfreundlich!“
 
 
       
 
 

Voraussetzungen

Alle Familien, die mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren im Stadtgebiet wohnen, können seit September 2018 die Familienkarte anfordern. Ab Juni 2020 erhalten auch in Mönchengladbach getrennt lebende Elternteile eine Familienkarte, wenn ihre Kinder nicht im Stadtgebiet gemeldet sind.

Dazu muss die Geburtsurkunde vorgelegt werden.

Alle Informationen zu Voraussetzungen und Regeln finden Sie hier!

Allgemeine Informationen

Verwandte Dienstleistungen

Mönchengladbach-Ausweis

Zuständige Abteilung

Fachbereich Kinder, Jugend und Familie (51)
Aachener Straße 2
41061 Mönchengladbach
weitere Informationen...

 Kontakt

Familienkarte
E-Mail: familienkarte@moenchengladbach.de
Tel.: 02161 25-3030

Familienkarte

Ziel der Familienkarte Mönchengladbach ist es, Familien durch spürbare finanzielle Vorteile und Vergünstigungen beim Einkauf und bei der Gestaltung von Freizeit eine Entlastung zu verschaffen. Damit soll auch ein Anreiz verbunden sein, in Mönchengladbach mehr zu unternehmen und Gemeinsamkeiten zu erleben.

Möglich wird dies durch über 200 Partner-Unternehmen, die Vergünstigungen für Karteninhaber*innen anbieten, dafür ein Mönchengladbacher Familiensiegel erhalten und von einem Imagegewinn profitieren.

Gemeinsam mit unseren Partner*innen aus Handel, Gastronomie, Dienstleistung, Freizeit- und Kultureinrichtungen wollen wir als Stadt im Kontext der Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt noch familienfreundlicher werden. Seit Juni 2020 wird die Familienkarte nicht mehr als befristetes Projekt geführt, sondern stellt ein dauerhaftes Angebot der Stadt dar.

Das kann ein Gratis-Getränk im Restaurant sein, ein Vorteilspreis bei einem Konzertbesuch oder ein vergünstigtes Kurs-Angebot - die Palette der Familienvorteile ist bunt und vielfältig.
 
Sie erkennen die kooperierenden Unternehmen vor Ort an unserem Siegel „Wir sind familienfreundlich!“
 
 
       
 
 
Familienkarte, Familie, Bonus, Rabattkarte, Rabatt, Unterstützung für Familien, Kinder, Jugendliche, Alleinerziehend, Alleinerziehende, Mutter, Vater, Kind, Sohn, Tochter, Ausflug, Hobby, Sport, Freizeit, Spiel, Unterhaltung
https://service.moenchengladbach.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/2890/show
Fachbereich Kinder, Jugend und Familie (51)
Anschrift
Aachener Straße 2
41061 Mönchengladbach