Suche

 

Gestattung (Erlaubnis) eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes aus besonderem Anlass...

...unter vereinfachten Bedingungen

Beispielsweise: Straßenfeste, Sportveranstaltungen, Sommerfeste, Pfarrfeste, Brauchtumsveranstaltungen, Neueröffnungen etc.

Voraussetzungen

Die gastronomische Tätigkeit knüpft an ein kurzfristiges, nicht häufig auftretendes Ereignis an, welches außerhalb der gastronomischen Tätigkeit selbst liegt.

Gebühren

25,00 bis 1.000,00 Euro - je nach Verwaltungsaufwand

Benötigte Unterlagen

  • Antrag bei gemeinnützigen Vereinen/Organisationen
    • eine Kopie der entsprechenden Bescheinigung des Finanzamtes
  • evtl. Sondernutzungserlaubnis
  • formloser Antrag

Zuständige Abteilung

Allgemeine Gewerbeangelegenheiten
Hauptstraße 162 - 168
41236 Mönchengladbach
E-Mail: ordnungsamt@moenchengladbach.de

Tel.: 02161 25-6241
Fax: 02161 25-6299

 Kontakt

Frau Müller
Sachbearbeitung
E-Mail: gewerbeangelegenheiten@moenchengladbach.de
Tel.: 02161 25-6276
Fax: 02161 25-6271

Frau Issel
Sachbearbeitung
E-Mail: gewerbeangelegenheiten@moenchengladbach.de
Tel.: 02161 25-6274
Fax: 02161 25-6271

Frau Hermens
Sachbearbeitung
E-Mail: gewerbeangelegenheiten@moenchengladbach.de
Tel.: 02161 25-6272
Fax: 02161 25-6271

Frau Reisner
Sachbearbeitung
E-Mail: gewerbeangelegenheiten@moenchengladbach.de
Tel.: 02161 25-6277
Fax: 02161 25-6271

Frau Fleschen
Sachgebietsleitung
E-Mail: gewerbeangelegenheiten@moenchengladbach.de
Tel.: 02161 25-6261
Fax: 02161 25-6271

Weiterführende Informationen

Rechtliche Grundlagen
 § 12 Gaststättengesetz
Aus besonderem Anlass kann der Betrieb eines erlaubnisbedürftigen Gaststättengewerbes unter erleichterten Voraussetzungen vorübergehend auf Widerruf gestattet werden.

Gestattung (Erlaubnis) eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes aus besonderem Anlass...

...unter vereinfachten Bedingungen

Beispielsweise: Straßenfeste, Sportveranstaltungen, Sommerfeste, Pfarrfeste, Brauchtumsveranstaltungen, Neueröffnungen etc.

  • Antrag bei gemeinnützigen Vereinen/Organisationen
    • eine Kopie der entsprechenden Bescheinigung des Finanzamtes
  • evtl. Sondernutzungserlaubnis
  • formloser Antrag

Rechtliche Grundlagen
 § 12 Gaststättengesetz
Aus besonderem Anlass kann der Betrieb eines erlaubnisbedürftigen Gaststättengewerbes unter erleichterten Voraussetzungen vorübergehend auf Widerruf gestattet werden.

25,00 bis 1.000,00 Euro - je nach Verwaltungsaufwand

Allgemeine Gewerbeangelegenheiten
Anschrift
Hauptstraße 162 - 168
41236 Mönchengladbach
Telefon
02161 25-6241
Fax
02161 25-6299