Corona-Hinweis

Bitte beachten!

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbunden Infektionsschutz- und Abstandregeln ist das Betreten von Verwaltungsgebäuden nur eingeschränkt möglich. Sie benötigen nach wie vor eine zuvor vereinbarten Termin.

Suche

 

Wochenmärkte

Eine aktuelle Aufstellung der Wochenmärkte in Mönchengladbach steht Ihnen unter Dokumente zum Herunterladen zur Verfügung.

Fällt der Wochen- oder Fischmarkt mit einem gesetzlichen Feiertag zusammen, so findet der Markt an dem vorhergehenden Wochentag statt.

Neben Lebensmitteln und Produkten der Landwirtschaft oder des Obst- und Gartenbaus werden auf den Wochenmärkten auch teilweise Kurzwaren, Keramikwaren, Haushaltspflege- und Putzmittel, Schaumstoffartikel, künstliche Blumen, Holz-, Korb- und Bürstenwaren sowie -außer auf den Wochenmärkten Alter Markt/Kapuzinerplatz und Marktplatz Rheydt- Textil- und Lederwaren angeboten.

Falls Sie einen Wochenmarkt in Mönchengladbach beschicken wollen, schicken Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Warenangebotes an die Stadtverwaltung Mönchengladbach, Ordnungsamt, 41050 Mönchengladbach oder gerne auch per E-Mail an Stadtverwaltung Mönchengladbach.

Formular:

Gebühren

0,75 EUR je Quadratmeter Standfläche und je Tag

Benötigte Unterlagen

keine

Zuständige Abteilung

Allgemeine Gewerbeangelegenheiten
Hauptstraße 162 - 168
41236 Mönchengladbach
E-Mail: ordnungsamt@moenchengladbach.de

Tel.: 02161 25-6241
Fax: 02161 25-6299
weitere Informationen...

Weiterführende Informationen

Rechtliche Grundlagen
Gewerbeordnung, Satzung der Stadt Mönchengladbach über die Erhebung von Marktstandsgebühren

Verwandte Dienstleistungen

Marktverkehr / Marktfestsetzung
Wochenmärkte

Eine aktuelle Aufstellung der Wochenmärkte in Mönchengladbach steht Ihnen unter Dokumente zum Herunterladen zur Verfügung.

Fällt der Wochen- oder Fischmarkt mit einem gesetzlichen Feiertag zusammen, so findet der Markt an dem vorhergehenden Wochentag statt.

Neben Lebensmitteln und Produkten der Landwirtschaft oder des Obst- und Gartenbaus werden auf den Wochenmärkten auch teilweise Kurzwaren, Keramikwaren, Haushaltspflege- und Putzmittel, Schaumstoffartikel, künstliche Blumen, Holz-, Korb- und Bürstenwaren sowie -außer auf den Wochenmärkten Alter Markt/Kapuzinerplatz und Marktplatz Rheydt- Textil- und Lederwaren angeboten.

Falls Sie einen Wochenmarkt in Mönchengladbach beschicken wollen, schicken Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Warenangebotes an die Stadtverwaltung Mönchengladbach, Ordnungsamt, 41050 Mönchengladbach oder gerne auch per E-Mail an Stadtverwaltung Mönchengladbach.

Formular:

keine

Rechtliche Grundlagen
Gewerbeordnung, Satzung der Stadt Mönchengladbach über die Erhebung von Marktstandsgebühren

0,75 EUR je Quadratmeter Standfläche und je Tag

Standplatzgenehmigungen
Allgemeine Gewerbeangelegenheiten
Anschrift
Hauptstraße 162 - 168
41236 Mönchengladbach
Telefon
02161 25-6241
Fax
02161 25-6299