Suche

 

Verlusterklärung des Kennzeichens / Umkennzeichnung

Eine Umkennzeichnung können Sie jederzeit unter Vorlage der alten Kennzeichen beantragen.

Bei Verlust oder Diebstahl ist in jedem Fall eine Umkennzeichnung erforderlich. Eine entsprechende Verlusterklärung können Sie hier downloaden.

Benötigte Unterlagen

  •      Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil I
  •     Fahrzeugbrief/Zulassungsbescheinigung Teil II
  •     Kennzeichenschilder, sofern vorhanden
  •     gültiger Personalausweis oder Reisepass
  •     Nachweis der gültigen Hauptuntersuchung
  •     evtl. Vollmacht und Ausweis des Bevollmächtigten

Sie können sich bei der Zulassung eines Fahrzeuges durch eine Bevollmächtigte/einen Bevollmächtigten vertreten lassen.

Vordruck zur Vollmacht zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde öffnen

Bei Verlust oder Diebstahl der Kennzeichen ist eine Verlusterklärung zum Termin mitzubringen.

Vordruck zur Verlusterklärung von Kennzeichen öffnen

Verlusterklärung des Kennzeichens / Umkennzeichnung

Eine Umkennzeichnung können Sie jederzeit unter Vorlage der alten Kennzeichen beantragen.

Bei Verlust oder Diebstahl ist in jedem Fall eine Umkennzeichnung erforderlich. Eine entsprechende Verlusterklärung können Sie hier downloaden.

  •      Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil I
  •     Fahrzeugbrief/Zulassungsbescheinigung Teil II
  •     Kennzeichenschilder, sofern vorhanden
  •     gültiger Personalausweis oder Reisepass
  •     Nachweis der gültigen Hauptuntersuchung
  •     evtl. Vollmacht und Ausweis des Bevollmächtigten

Sie können sich bei der Zulassung eines Fahrzeuges durch eine Bevollmächtigte/einen Bevollmächtigten vertreten lassen.

Vordruck zur Vollmacht zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde öffnen

Bei Verlust oder Diebstahl der Kennzeichen ist eine Verlusterklärung zum Termin mitzubringen.

Vordruck zur Verlusterklärung von Kennzeichen öffnen

Kennzeichen verloren
Kfz-Zulassungsangelegenheiten
Anschrift
Rheinstraße 70
41065 Mönchengladbach
Telefon
02161 25-6171