Corona-Hinweis

Bitte beachten!

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbunden Infektionsschutz- und Abstandregeln ist das Betreten von Verwaltungsgebäuden nur eingeschränkt möglich. Sie benötigen nach wie vor eine zuvor vereinbarten Termin.

Suche

 

Öffentlich-rechtliche Namensänderung

Namensänderungen aus wichtigen Gründen

In Abgrenzung zur Namenserteilung nach bürgerlichem Recht, diese erfolgt beim Standesamt, kommt eine öffentlich-rechtliche Namensänderung nach dem Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen nur nachrangig und in Ausnahmefällen in Betracht.

Voraussetzungen

  • Keine Änderung nach bürgerlichem Recht möglich
  • Antrag
  • Deutsche Staatsangehörigkeit/Staatenlosigkeit
  • Gewöhnlicher Aufenthalt in Mönchengladbach
  • Vorliegen eines wichtigen Grundes
  • Z.B. lächerlicher oder anstößiger Name, Sammelname (Müller, Schmitz, etc.), ungewöhnliche Schreibweise, ein Pflegekind soll den Namen der Pflegeeltern erhalten, u.a.

Gebühren

Die Bearbeitung von Anträgen auf Namensänderung ist gebührenpflichtig. Die Gebühren werden im Einzelfall nach einer Rahmengesetzgebung festgelegt und reichen bei

  • Familiennamen von 50,00 Euro bis zu 1.200,00 Euro und
  • Vornamen von 50,00 Euro bis zu 300,00 Euro

je nach Problematik des Einzelfalles und möglichem wirtschaftlichen Wert der Änderung.

Sie können die Gebühr bar und auch per EC-Karte (EC-cash) begleichen.

Benötigte Unterlagen

Es wird in einem persönlichem Gespräch mit der/dem Antragsteller/in geprüft, welche konkreten Unterlagen erforderlich sind.

Rechtsgrundlagen

Namensänderungsgesetz

Zuständige Abteilung

Standesamt
Goebenstraße 4 - 8
41061 Mönchengladbach
E-Mail: standesamt@moenchengladbach.de

Tel.: 02161 25-53250
Fax: 02161 25-53295
weitere Informationen...

 Kontakt

Frau Berg
Tel.: 02161 25-53269

Verwandte Dienstleistungen

Namensgebung
Namensführung in der Ehe
Öffentlich-rechtliche Namensänderung

Namensänderungen aus wichtigen Gründen

In Abgrenzung zur Namenserteilung nach bürgerlichem Recht, diese erfolgt beim Standesamt, kommt eine öffentlich-rechtliche Namensänderung nach dem Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen nur nachrangig und in Ausnahmefällen in Betracht.

Es wird in einem persönlichem Gespräch mit der/dem Antragsteller/in geprüft, welche konkreten Unterlagen erforderlich sind.

Die Bearbeitung von Anträgen auf Namensänderung ist gebührenpflichtig. Die Gebühren werden im Einzelfall nach einer Rahmengesetzgebung festgelegt und reichen bei

  • Familiennamen von 50,00 Euro bis zu 1.200,00 Euro und
  • Vornamen von 50,00 Euro bis zu 300,00 Euro

je nach Problematik des Einzelfalles und möglichem wirtschaftlichen Wert der Änderung.

Sie können die Gebühr bar und auch per EC-Karte (EC-cash) begleichen.

Namensänderung, Namen ändern
Standesamt
Anschrift
Goebenstraße 4 - 8
41061 Mönchengladbach
Telefon
02161 25-53250
Fax
02161 25-53295