Corona-Hinweis

Bitte beachten!

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbunden Infektionsschutz- und Abstandregeln ist das Betreten von Verwaltungsgebäuden nur eingeschränkt möglich. Sie benötigen nach wie vor eine zuvor vereinbarten Termin.

Suche

 

Änderung der Auflagen zum Wohnsitz gemäß § 12 Abs. 2 Aufenthaltsgesetz

Das Visum und die Aufenthaltserlaubnis können mit Auflagen und Bedingungen erteilt und verlängert werden. Insbesondere kann die Aufenthaltserlaubnis mit einer räumlichen Beschränkung oder Wohnsitzverpflichtung versehen werden. Sollten hier Änderungen erwünscht sein, so muss schriftlich ein Antrag bei der Ausländerbehörde gestellt werden.

Gebühren

Die Gebühr für die Aufhebung oder Änderung einer Auflage zum Aufenthaltstitel auf Antrag beträgt 50,00 Euro. Keine Gebühren werden erhoben, sofern eine Nebenbestimmung zur Ausübung einer Beschäftigung betroffen ist.

Benötigte Unterlagen

Die erforderlichen Unterlagen hängen vom Einzelfall ab.

Rechtsgrundlagen

§ 12 Abs. 2 Aufenthaltsgesetz

Zuständige Abteilung

Ausländer- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
Goebenstraße 4 - 8
41061 Mönchengladbach
E-Mail: auslaenderwesen@moenchengladbach.de

Tel.: 02161 25-0
Fax: 02161 25-53390
weitere Informationen...
Änderung der Auflagen zum Wohnsitz gemäß § 12 Abs. 2 Aufenthaltsgesetz

Das Visum und die Aufenthaltserlaubnis können mit Auflagen und Bedingungen erteilt und verlängert werden. Insbesondere kann die Aufenthaltserlaubnis mit einer räumlichen Beschränkung oder Wohnsitzverpflichtung versehen werden. Sollten hier Änderungen erwünscht sein, so muss schriftlich ein Antrag bei der Ausländerbehörde gestellt werden.

Die erforderlichen Unterlagen hängen vom Einzelfall ab.

Die Gebühr für die Aufhebung oder Änderung einer Auflage zum Aufenthaltstitel auf Antrag beträgt 50,00 Euro. Keine Gebühren werden erhoben, sofern eine Nebenbestimmung zur Ausübung einer Beschäftigung betroffen ist.

Wohnsitzauflage
Ausländer- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
Anschrift
Goebenstraße 4 - 8
41061 Mönchengladbach
Telefon
02161 25-0
Fax
02161 25-53390