Urkunden-Service online

Urkunden-Service online

Sie benötigen eine aktuelle Urkunde?

Urkunden aus dem Geburten-, Ehe-, Lebenspartnerschafts- und Sterberegister können Sie ganz bequem von zu Hause aus online beantragen.

Bitte beachten Sie, dass das Standesamt Mönchengladbach nur Urkunden und beglaubigte Registerauszüge für die in Mönchengladbach registrierten Personenstandsfälle ausstellen kann. Dies bedeutet, dass Sie eine Geburtsurkunde beim Standesamt Mönchengladbach nur beantragen können, wenn der Geburtsort Mönchengladbach ist oder eine Geburt aus dem Ausland im Standesamt Mönchengladbach nachbeurkundet wurde.

Ebenfalls ist zu beachten, dass

  • Geburtsurkunden, für Geburten älter als 110 Jahre
  • Sterbeurkunden, für Sterbefälle älter als 30 Jahre
  • Eheurkunden, für Eheschließungen älter als 80 Jahre

nicht mehr beim Standesamt beantragt werden können.

Sollte der in Mönchengladbach beurkundete Personenstandsfall länger zurückliegen, als die angegebenen Fristen, wenden Sie sich bitte an das Stadtarchiv Mönchengladbach.

Nähere Informationen zum Thema Personenstandsurkunden finden Sie hier https://www.moenchengladbach.de/de/rathaus/buergerinfo-a-z/allgemeine-verwaltung-buergerservice-ordnung-feuerwehr-dezernat-iii/fachbereich-buergerservice-31/standesamt/personenstandsurkunden/

Sie können nachfolgende Urkunden beim Standesamt Mönchengladbach online beantragen:


Gebühren

Die Gebühr für die Ausstellung einer Personenstandsurkunde beträgt 14,00 Euro und für jede weitere Urkunde (Zweitschrift) bei gleichzeitiger Bestellung 7,00 Euro.

Die Gebühr können Sie gleich mit Beantragung bequem online bezahlen.


Benötigte Unterlagen & Antragstellung

Wer kann die Ausstellung von Urkunden online beantragen und welche Unterlagen sind vorzuweisen?

  1. der Betroffene selbst
    (bitte Kopie eines amtlichen Ausweisdokumentes hochladen)
  2. sein Ehegatte oder Lebenspartner
    (bitte Kopie eines amtlichen Ausweisdokumentes hochladen)
  3. Kinder, Enkel, Urenkel usw. der betroffenen Person
    (bitte Kopie eines amtlichen Ausweisdokumentes hochladen)
  4. Eltern, Großeltern, Urgroßeltern usw. der betroffenen Person
    (bitte Kopie eines amtlichen Ausweisdokumentes hochladen)
  5. derjenige, der ein rechtliches Interesse an der Urkunde belegen kann
    (bitte Kopie eines amtlichen Ausweisdokumentes und entsprechenden Nachweis hochladen, z.B. Mietvertrag/Schreiben der anfordernden Stelle)
  6. derjenige, der eine schriftliche Vollmacht der Personen unter 1.-5. vorlegt
    (bitte Kopie eines amtlichen Ausweisdokumentes und Vollmacht hochladen)